Case Study

Product Sprint mit MVP Entwicklung für einen Finanzdienstleister

Wir leben in dynamischen Zeiten. Manche Unternehmen launchen jährlich Innovationen. Gerade für den deutschen Mittelstand ist es daher wichtig, die eigenen Ideen schnell und ressourcenschonend auf die Straße zu bringen. Für einen Finanzdienstleister wurden in 3,5 Monaten strategische Grundlagen, Prototyping & Testing im Design Sprint und die MVP Entwicklung erreicht. In dieser Fallstudie wird der schlanke „Product Sprint“ Prozess beschrieben.

Auf einen Blick

Unsere Aufgabe:
Entwicklung eines funktionalen MVP (Website und Newsletter Anbindung) sowie Markenentwicklung im Start-up Format

Dauer des Prozesses:
14 Wochen mit einem gemeinsamen Kick-off und zwei kollaborativen Tagen im Design Sprint, danach wöchentliche Check-ins und vorrangig remote Arbeit

Kunde: Finanzdienstleister (Investment)

Anwendbar für:
alle Branchen und kleine Teams, die schnell von einer groben Idee ausgehend ein MVP auf die Straße bringen wollen (z.B. Banken & Versicherung, Medien, digitale Services u.v.m.)

Die Aufgabe: Eine funktionale, valide Website für ein neues Finanzprodukt

Unser Kunde, ein Immobilienentwickler, will Stück für Stück den Vertrieb seiner Immobilieninvestments digitalisieren. Dafür sollte eine neue Marke und funktionale Website für seine digitalen Kund:innen entwickelt werden. Diese muss die Interessent:innen erst richtig zum Thema abholen und dann zu weiteren Schritten leiten (Newsletter, Zeichnungsstrecke etc.). Ziel war es, dies möglichst schnell und mit früher Validierung zu ermöglichen.

Wir haben dafür den Prozess konzipiert (strat. Grundlagen, Prototyp, Testing, Marke, MVP sowie Measure & Learn Grundlagen) und aufgesetzt, sowie ein „SWAT Team“ aus Kunde/Product Owner, Strategie, Kreation mit Finanzexpertise und Entwicklung zusammengestellt und begleitet.

Der Ansatz: Product Sprints

In unseren sog. Product Sprints ermöglichen wir etablierten Unternehmen Produkte und Services so schlank und schnell zu entwickeln wie ein Start-up. Der Prozess beginnt mit einer Zielstellung, Herausforderung und Hypothesen. Darauf folgen ein (wie in diesem Fall) oder mehrere Design Sprints, um die bestmögliche Lösung in einen konkreten Prototypen zu überführen. Dieser wird dann mit Vertreter:innen der Zielgruppe getestet. So wird frühestmöglich Relevanz sichergestellt und wir erhalten eine klare Briefing-Grundlage für den nächsten Schritt.

In anschließenden agilen Sprint wird die Idee iterativ bis zum MVP weiterentwickelt und unter Marktbedingungen getestet. In diesem Fall war eine komplette Markenentwicklung Teil des MVP, also Entwicklung von Markenname, Logo, CI, Positionierung – aber in wenigen Wochen.

Das Ergebnis: Vom Prototyp zum Launch in vier Monaten

  • Markt- und Zielgruppenanalyse und Ableitung einer Persona in zwei Wochen

  • Ausgearbeiteter Hi-Fi Prototyp (funktionaler Clickdummy) und Validierung aller zentraler Funktionen in einer Woche

  • Marken Look & Feel (Sprachen, Farben, Illustrationsstil) in ca. drei Wochen sowie Markenname und Logo (mit rechtlichem und SEO Grundlagen-Check) in drei Runden und ca. 5 Wochen 

  • Umsetzung des MVP – Website mit 7 Unterseiten und Verknüpfung mit einem Mailing System und dem Abwicklungspartner – in ca. 6 Wochen

Der Prozess

In vier schlanken Phasen zum validierten MVP

Ein einfacher Product Sprint (eine Iteration) dauert inklusive Hi-Fi Prototyp und Test und anschließender Marken- und Produktentwicklung nur ca. 3,5 Monate. Er beinhaltet dabei maximal vier kollaborative Tage (0,5 – 1 im Kick-off, 2-3 im Design Sprint) mit dem Kunden und wird sonst in remote Arbeit durchgeführt.

2 Wochen

Strategische Grundlagen im Product Sprint

Kick-off und
strat. Grundlagen

Kick-off zur Definition von Zielen, Konsolidierung bestehender Informationen zu Markt und Zielgruppen (im „Lean Canvas“), Formulierung von Hypothesen sowie
Prozess- und Sprint-Planung

Danach: Ableitung eines kleinen Strategie-Pakets mit ausgearbeiteter Persona, einfacher Positionierung und Markengrundlagen.

1 Woche

Design Sprint

Design Sprint

Kollaborative (komplettes Kernteam 2 Tage) Entwicklung* eines Hi-Fi Prototypen zum digitalen MVP mit drei Unterseiten und Test mit fünf Zielgruppenvertreter:innen.

Ergebnisanalyse und Handlungsempfehlung als Briefing zur MVP Konzeption.

*mit Betrachtungen zu Markt-Standards, Differenzierung und externen Benchmarks

5 Wochen

Grundlagen für die Umsetzung von Produkt- und Serviceideen

CI & MVP
Konzeption

Ausarbeitung der Marke und ihrer Corporate Identity inklusive Wort- und Bildmarke (Logo), Farb- und Bildwelt und ein Illustrationsstil sowie Tonalität und Sprache.

Erstellung aller Texte, Designs aller Seiten, fünf zentraler Illustrationen, Grafiken und sonstiger Darstellungen.

Grundlegende Prüfung von rechtlichen und SEO Themen.

6 Wochen

Grundlagen für die Umsetzung von Produkt- und Serviceideen

Umsetzung
und Launch

Umsetzung des MVP Konzepts inklusive Feinabstimmungen zu Design und Texten.

Aufsetzen und Anbindung des Mailing Systems, inklusive von Template Design und einer Welcome Mail.

Marketing-Grundlagen wie Content- und SEO-Strategie (Keywords) & Content-Vorlagen sowie zweistufiger Launch: Coming Soon-Page, dann MVP (funktionale Website).

Toll: Interaktivität, alle eingefangen und am Ball geblieben. Top moderiert und vorbereitet. Gute Ideen. Und das alles hat virtuell viel besser funktioniert als ich das erwartet habe. Hut ab!! 

– WORKSHOP-TEILNEHMERIN

Product Sprints sind ideal für Teams, die schnell und ressourcenschonend Produkte entwickeln und auf die Straße bringen wollen.

  • Zum Start wird das Markt-und Kundenwissen vertieft und in strategischen Unterlagen aufbereitet.

  • Dann wird die Produktidee, die das dringendste Kundenbedürfnis anspricht, in einen konkreten Prototypen überführt und getestet.

  • Der bzw. die Auftraggeber:in agiert als Product Owner. Sein oder ihr Team wird flexibel ergänzt. Dabei arbeiten wir sowohl ressourcenschonend als auch schnell.

  • Das validierte MVP steht schon in wenigen Monaten und kann dann unter live Bedingungen genutzt und optimiert werden.

Kontakt

Du hast eine ähnliche Aufgabe? Nimm Kontakt auf!

Porträtbild von Franziska Luh

Du hast das Gefühl, ein Product Sprint könnte deine aktuelle Herausforderung lösen?

Schreib uns oder vereinbare direkt einen unverbindlichen Termin mit Franziska.