Innovation Lab 2.0

 Vom Testraum zur 
 Inno­vations­fabrik 

Etablieren Sie die bestmögliche Infrastruktur für interne Innovationen und messbare Erfolge am Markt.

Strukturen & Prozesse

Innovation Lab 2.0

Viele Innovationsinfrastrukturen in Konzernen fahren mit hoher Geschwindigkeit Inspirations- und Innovationsinitiativen, die aber wenig auf die Straße bringen. Die typischsten Hürden sind fehlende Kapazitäten, interne Politik oder eine reine “Testfeld-Mentalität”. Dabei steckt in echtem Intrapreneurship einer der größten Wachstumsmotoren unserer Zeit. Das Innovation Lab 2.0 ist ein Prozess zur Entwicklung und Optimierung von Innovationsinfrastrukturen – von der Inspiration bis zum tatsächlichen Launch interner Ideen in wenigen Monaten.

Fundiert

Mit einem Strukturen-Assessment stellen wir eine pas­sende strate­gische Ein­bettung in Unter­neh­mens­ziele und -prozesse sicher.

Verbindlich

Auf Grundlage enger Abstimmung mit allen Stakeholdern entsteht ein individuell zugeschnittenes Konzept und echtes Commitment.

Nachhaltig

Wir begleiten den Betrieb der optimierten Infrastruktur bis regelmäßig erfolgreiche Innovationen entstehen.

Mit dem Innovation Lab 2.0 können für Führungskräfte aus Produktentwicklung oder Innovation ihre Innovationsinfrastruktur auf ein neues Level heben.

  • Wir etablieren die Struktur, die am besten in Ihr Unter­nehmen passt – ob Digital Lab oder haus­eigener Company Builder.

  • Holen Sie alle wichtigen Stakeholder richtig ab und sichern Sie so nachhaltige Ergebnisse.

  • Die Vorgehensweise mit kontinuierlicher Validierung und Optimierung bis zur Investment-Planung sichert echte Innovation und Ihren ROI.

  • Gemeinsam befähigen und etablieren wir hausinterne Facilitators für einen erfolgreichen dauerhaften Betrieb.

Sie wollen eine erfolgreiche(re), hauseigene Innovationsfabrik? Sprechen Sie uns an!

Blog

Artikel zum Thema

Warum Innovation Labs scheitern. Ein Labor allein reicht nicht!

| Franziska Luh
Besondere Infrastrukturen für Innovation werden immer beliebter, aber bleiben oft weit unter ihren Möglichkeiten. Vier Barrieren und Lösungen.

Mit Lean Innovation die eigene Innovationskraft steigern

| Susanne Harnisch
Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter:innen aktivieren und so die unternehmenseigene Innovationskraft zu Tage fördern.