Strategie Sprint

Klar starten, schneller ankommen!

Beginnen Sie Ihren Innovationsprozess mit einer klar umrissenen Herausforderung und identifizieren Sie den stärksten Hebel zur Lösung.

Analyse & Strategie

Strategie Sprint

Viele Neuentwicklungen haben keine konkrete Zielstellung oder Problemdefinition. Dabei ist die Herleitung und Priorisierung der richtigen Zielgruppe und Herausforderung das strategische Fundament, auf dem Ideen entstehen, die wirklich einen Unterschied machen. Im Strategie Sprint entwickeln wir mit Ihnen eine nutzerzentrierte Zieldefinition, richten den Fokus auf eine Zielgruppe und identifizieren die wichtigsten Hebel zur Lösung einer Herausforderung. Auf dieser Basis werden erste Konzepte entwickelt und bewertet. 

Strategisch

An nur einem Tag schaffen wir strategische Grundlagen und erste viel­versprech­ende Ideen

Kollaborativ

Die kollaborative Zusammenarbeit schafft Verständnis und sichert Commitment von Anfang an

Nutzerzentzriert

Die nutzerzentrierten Arbeitsweise gewährleistet relevante Lösungsansätze.

Der Strategy Sprint eignet sich als schneller Einstieg in ein neues Inno­vations­projekt. Mit den erar­beiteten Grund­lagen werden alle folgenden Schritte ein­facher und nutzer­zentrierter.

  • Das richtige Ziel trägt das Team durch den ganzen Innovationprozess.
  • Sparen Sie Zeit durch ein schlankes und fokussiertes Vorgehen.

  • Die kollaborative Zusammenarbeit aller relevanten Stakeholder sichert Commitment.

  • Arbeiten Sie nutzerzentriert und zielorientiert von Anfang an.

Sie wollen Ihr Innovationsprojekt direkt auf die richtige Flughöhe bringen? Sprechen Sie uns an!
Blog

Mehr zum Thema

Wie Sie die Corona-Zeit als Chance für Innovation nutzen können

Wie Produkt-, Marken- und Innovationsmanager die Covid-19-Zeit für strategische Grundlagen und neue Geschäftsmodelle nutzen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Customer Journey: Eine kurze Definition und Anleitung zum Journey Mapping

In diesem Beitrag erklärt Susanne Harnisch, was eine Customer Journey genau ist und zeigt die Schritte des Customer Journey Mappings anhand eines Beispiels.

Video ansehen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden